Schluss mit dem Schongang – rein in die raue Welt der realen Tagesgeschäfte

 

Jeder Teilnehmer bekommt  je nach Typ individuell für sich und seine Berufserfahrung neue Erkenntnisse unter einzigartigen Bedingungen.  Alle Teilnehmer profitieren von den langjährigen Erfahrungen und den Geheimnissen erfolgreicher Verhandlungsstrategien und Verhaltensweisen.

Die Tierwelt und die Natur zeigen uns unverwechselbar, worauf es ankommt, wenn wir in den Ring gehen und diesen mit einem guten Gefühl wieder verlassen. Üben übt!

 

1)       Sie sind der Kumpeltyp. Auf Sie kann man sich verlassen. Sie helfen gern. Laute Streitgespräche sind Ihnen zuwider. Die Jahresgespräche stehen wieder an. Einer Ihrer Kunden ist ein richtiger Stinkstiefel. Er brüllt rum, verlangt horrende Konditionen und macht Sie im Gespräch zur Minna. Seine Forderungen sind für Sie unerfüllbar und es graut Ihnen vor dem nächsten Termin. Schon beim Telefonklingeln zucken Sie zusammen, weil Sie seinen Anruf erwarten.

Im GOCKELTRAINING® lernen und erfahren Sie, wie Sie auch wilde, angriffslustige Hähne bändigen. Das schrittweise Erkennen Ihres eigenen Siegerpotenzials wird zu einer intensiven Erfahrung, die Ihnen nachhaltig eine neue Haltung und Souveränität verschafft. Abrufbare Techniken verhelfen zum Erfolg.

2)       Sie lieben den Wettkampf, die Herausforderung und Sie wollen gewinnen. Nachgeben fällt ihnen schwer, auch wenn der Deal dabei in Gefahr gerät. Insbesondere die harten Verhandlungen reizen Sie. Schwer wird’s und das kratzt an Ihrem Ego, wenn Sie spüren, dass Sie nachgeben müssen, weil der andere am längeren Hebel sitzt. Dann greifen Sie auch ganz gerne mal auf Ihren Vorgesetzten zurück. Soll der doch das Problem auf höherer Ebene lösen.

 Das GOCKELTRAINING® zeigt Ihnen auf eindrucksvolle Weise, wie ein Gockel reagiert, wenn er auf andere Gockel trifft. Sie lernen aus einer vermeintlichen Niederlage mit Respekt und Stolz hervorzugehen, indem Sie neue Wege sehen, auch Ihren Teil des Deals zu bekommen. Ihre Leidenschaft für Verhandlungen bekommt eine neue Gestalt.

 

3)       Sie sind ein erfahrener Verkäufer. Ihnen macht keiner mehr so schnell etwas vor. Sie haben über viele Jahre ihre Arbeitsweise gefunden und damit Erfolg gehabt. Genervt sind Sie von den neuen Leuten, die ständig mit anderen Ideen um die Ecke kommen und versuchen, Ihnen diese auch noch als besser zu verkaufen. Sollen die sich doch erst mal im Markt beweisen. Blöd nur, dass Sie jetzt auch bei Ihren Einkäufern solche Typen dabei haben.

Das GOCKELTRAINING® konfrontiert Sie auf erlebnisreiche Weise mit unterschiedlichen Methoden und deren Erfolg bei „alten“ und „jungen“ Hähnen. Der Reiz des „anderen“, das Verlassen der eigenen Komfortzone bekommt hier eine ganz neue Dimension. Ihre Lebenserfahrung auf der einen Seite und die beinahe vergessene Lust, etwas Neues auszuprobieren auf der anderen Seite, werden garantiert gefordert.

Verhandlungen mit veränderten Perspektiven ist das Ziel.

 

4)       Zahlen, Daten, Fakten sind Ihr Ding. Sie kennen Ihren Kunden, den Markt besser als jeder andere. In Gespräche, Verhandlungen gehen Sie stets gut vorbereitet, haben für jede Eventualität das passende Argument parat. Das einzige, was Ihnen wirklich Schwierigkeiten bereitet, sind die Situationen, wo es emotional wird. Gefühle und Emotionen haben Ihrer Meinung nach nichts in Verhandlungen zu suchen und Sie wissen auch nicht, damit umzugehen, wenn die Gegenseite die rationale Ebene verlässt.

 

Handeln in unberechenbaren Situationen, Vertrauen auf Gespür und Intuition, Zulassen von Emotionen sind im GOCKELTRAINING® mit die wichtigsten Lerneinheiten. Am Ende des Trainings wissen auch Sie um ihre erweiterten persönlichen Fähigkeiten, damit souverän umzugehen. Emotionen entwickeln sich zu Freunden.

 

 

In der Konsum-Güter-Industrie herrschen andere Regeln. 

Es gibt nur 5

und an ihnen hängt alles!

Und wie geht's mit Aldi...

 

 

 

 

In den 20 Jahren, in denen ich das Key Account, den Außendienst und den internationalen Verkauf bei Dr. Oetker verantwortet habe,...

weiterlesen

 

Ulla Gockel

Friedhofsweg 19

22 337  Hamburg

Tel: 040/53 88 92 88